Was bietet das Individuelle Gesundheitsmanagement IGM?

Das Individuelle Gesundheits-Management IGM ist ein webbasiertes Gesundheitsprogramm, dass sich an Menschen richtet, die selbstverantwortlich ihre Gesundheit fördern und präventiv Krankheiten vermeiden wollen. Dabei richtet es sich sowohl an Kranke, wie an Gesunde.

Begleitend zu dem Programm (erforderlich ist ein Internetzugang und ein Drucker) gibt es  noch mehrere individuelle Therapeuten-Termine (Gesundheitstage in der Gruppe, Einzelcoaching). Dabei steht die klare Handlungsaufforderung an den Einzelnen „Werden Sie zum Manager Ihrer Gesundheit!“ im Vordergrund.

Mehr als 1000 Patienten

Mehr als 1000 Patienten haben das Programm bisher durchlaufen – mit sehr guten Ergebnissen.

Das Programm kombiniert Maßnahmen aus dem schulmedizinischen und aus dem naturheilkundlich-komplementären Bereich. Die Teilnehmer erfahren im individuellen Therapeuten-Gespräch ihren gesundheitlichen Status und bekommen Tools an die Hand, wie sie diesen Status halten bzw. verbessern können. Tägliche Selbstkontrolle ist dafür einer der Schlüssel.

Entwickelt wurde das Programm am Kompetenzzentrum für Komplementärmedizin und Naturheilkunde (KoKoNat) unter Univ. Prof. Dr. med Dieter Melchart. Gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit ist das Programm bereits an folgenden Standorten implementiert: am Ambulanz- und Prophylaxe Center für Naturheilkunde und Gesundheitsförderung in München, bei den Präventions-Kurorten Bad Alexandersbad, Bad Kötzting, , Bad Tölz, Bad Wörishofen und der Thermenstadt Treuchtlingen.

AOK Bayern fördert das Lebensstilprogramm

Besonders erfreulich: Die AOK Bayern fördert das Lebensstilprogramm in einem vierjährigen Modellprojekt. Denn natürlich besteht auch Interesse das Programm bundesweit einzuführen.

Therapeuten können sich an der Technischen Hochschule Deggendorf zum IGM®-Gesundheitscoach zertifizieren lassen. Das Programm richtet sich an Akademiker und Nicht-Akademiker und wird berufsbegleitend durchgeführt. Nähere Informationen: IGM®-Gesundheitscoach

Professor Dr. Erich Wühr stellt das IGM-Programm und die ersten Erfolge in dem Kurz-Video vor: