Matrix Therapie in der Physiotherapie

Matrix Therapie in der Physiotherapie

Rhythmus und Schwingung – Grundfunktionen der Zelle und des Gehens

Unser Fuß als Spiegel der Körperkoordination von Thomas Rogall, Fuß-Schule München Wird der Fuß bei der Landung auf dem Boden abgebremst, verursacht dies einen heftigen Stoß....

Zwei, die zusammenpassen: Spiraldynamik ® und MaRhyThe ®

Interview vom 21.03.2017 mit Christian Heel, Dozent Christian Heel lernte schon während seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten die Spiraldynamik ® kennen. Sie überzeugte ihn so sehr,...

„Was dem Patienten nützt, muss gesucht und erarbeitet werden!“

Wenn man erfahren will, welche Fortbildungen Susanne Wörz in ihren achtundzwanzig Berufsjahren gemacht hat, bekommt man ein Lächeln. „Fortbildungen sind wichtig“, sagt sie. „Sie prägen...

„Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist mit Recht die Therapie des 21. Jahrhunderts“

Im Sommer 2010 sah Volker Balz in den Poseidon Gärten auf der Insel Ischia einen Flyer über die Matrix-Rhythmus-Therapie. „Ich hatte mir gerade durch...

Innovationen in der Physiotherapie

Interview mit Professor Dr. Wolf, Fresenius Hochschule, Idstein: Die Fresenius Hochschule hat als eine der ersten Hochschulen die Matrix-Rhythmus-Therapie in ihren Lehrplan aufgenommen. Warum das...

In Balance kommen: Rolfing, Osteopathie und die Matrix-Rhythmus-Therapie

Susann Roggendorf hat ihre Praxen Körperharmonie genannt, und das ist auch ihr Anliegen. Sie will ihre Patienten wieder in die Balance bekommen. Durch ihr...

„So gründlich bin ich noch nie untersucht worden!“

„Menschen werden meist nur funktionell nach den Diagnoseschlüssel ICD-10 eingeteilt“, erzählt Dorothee Nuthmann. „Ich kann aber einen Patienten nicht ‚allgemein‘ behandeln, ich kann eben...

Coaching in der Physiotherapie

Hilfe zur Selbsthilfe – das Physiotherapie Team Krugmann in Eigeltingen In Eigeltingen, in einer ehemaligen Scheune, finden Hilfesuchende geballtes Expertenwissen. Insgesamt zehn Therapeuten arbeiten hier. Aus...

Die Physiotherapeutin als Detektivin: Aufspüren, wo es klemmt

“Meine Aufgabe sehe ich darin, den Menschen dort abzuholen, wo er steht”, erzählt Anita Längin. Sie sieht sich als Weg-Begleiterin ihrer Patienten und Patientinnen....

Gleiche Symptome – unterschiedliche und individuelle Behandlung

„Ich behandle den Patienten manuell und individuell“, erzählt Georg Eggers. „Woher kommt sein Problem, was ist der Auslöser, wo ist der Zusammenhang zwischen den...
Zum Inhalt

In diesem Magazin erfahren Sie Aktuelles über das Matrix-Therapie-Konzept und zur Matrix-Rhythmus-Therapie (MaRhyThe®). Sie lernen medizinische Dienstleister, ihre Expertise und Behandlungs­konzepte kennen.

Sie erhalten Tipps für die Gesundheit und können Einzelfall­beispiele und Erfahrungs­berichte von Patienten lesen, die mit der Matrix-Rhythmus-Therapie behandelt wurden.

 

Hinweis

Bitte beachten Sie dabei folgenden Hinweis: Die »Matrix-Rhythmus-Therapie« als solche und mithin die dem Gerätesystem »Matrixmobil®« im folgenden beigegebenen Zweck­bestimmungen, Wirkungsweisen und medizinischen Einsatz­bereiche entstammen der Komplementär­medizin und begründen sich als Alternative und Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungs­methoden der Schulmedizin. Den Aussagen zu den genannten Therapie­feldern und Behandlungs­methoden liegen aktuell lediglich Studien kleiner Kohorten­gruppen, Pilotstudien, Anwendungs­beobachtungen und Erfahrungs­berichte zugrunde. Es liegen keine Studien des Evidenzgrad Ib (methodisch hochwertige randomisierte placebo-kontrollierte Studie mit ausreichender Probandenzahl) oder der Stufe Ia (Metaanalyse auf der Basis mehrerer methodisch hochwertiger Studien der Stufe Ib) vor, sodass die Therapie, Methodik und die beschriebenen Behandlungs­möglichkeiten bislang als schul­medizinisch-wissenschaft­lich nicht hinreichend gesichert und so als zumindest umstritten gelten.