Start Erfahrungsberichte Patienten sprechen über Ihre Erfahrungen

Patienten sprechen über Ihre Erfahrungen

Erfahrungen mit der Matrix-Rhythmus-Therapie

Fraktur oberes Sprunggelenk und Fraktur Außenknöchel

Erfahrungsbericht von Lilija B. Unfallhergang und erste Diagnose: nur ein kleiner Bruch Als ich am 17.10.2021 zur Arbeit ging, bin ich direkt vor der Tür auf einem Tannenzapfen ausgerutscht. Da lag ich nun. Ich konnte nicht aufstehen, geschweige denn gehen. Ich hatte Schmerzen am rechten Knie und Handgelenk, linke Schulter und...

Lähmungserscheinung im rechten Bein nach Diskushernie (Bandscheibenvorfall)

von Vreni Steiner-Zollinger Die Vorgeschichte Ein 75-jähriger Mann (Versicherungsberater immer noch in Teilzeit-Arbeit) hatte vor 3 Jahren eine Diskushernie (Bandscheibenvorfall). Seitdem war er in der Physiotherapie, dennoch ging es ihm immer schlechter, so dass er den 4. und 5. Lendenwirbel operieren musste, weil er Lähmungserscheinungen im rechten Bein verspürte. Doch nach...

Nach Corona: Wieder in den höchsten Tönen singen

Erfahrungsbericht einer Sängerin mit der Matrix-Rhythmus-Therapie Als professionelle Sängerin waren die vielfältigen Folgen einer Covid-Infektion in 2020 auch mit den besten Atemübungen und Tricks, die ich zahlreich auf Lager habe, nicht selber zu beheben. Auf der Suche nach Hilfe wurde mir von meiner Phoniaterin die Matrix-Rhythmus-Therapie bei Frau Dorothea Greif empfohlen. Aufgrund einer leichten...

Mein zweites Leben

Frische Blume im Wasser
Mit Unterstützung der MaRhyThe im 2-Wochen-Rhythmus Ein Erfahrungsbericht von Frau G. Schmidt Für mich hat Glück zwei Namen: Christiane und Klaus Kukulus. Die beiden ermöglichten mir mein zweites Leben. Wobei und wie, und welche Rolle die MaRhyThe dabei spielt, will ich Ihnen hier berichten. Unsere Begegnung nenne ich...

Bewegungseinschränkung bei Wirbelkörperfrakturen

Wie ich durch die Matrix-Rhythmus-Therapie wieder voll beweglich und arbeitsfähig wurde Bericht von Silke Kaupp Kopf voraus – der Sturz vom Pferd Am 27.12.2015 stürzte ich unglücklich vom Pferd. Kopf voraus und einmal über die Wirbelsäule abgerollt zog ich mir eine Luxationsfraktur des 7. Halswirbels, sowie Wirbelkörperfrakturen, ganz genau beim Brustwirbelkörper 3 und 4, zu. Hier ahnte ich noch nicht, dass ich mehr...

Meine Erfahrung mit der Matrix-Rhythmus-Therapie bei Multipler Sklerose

Multiple Sklerose wurde bei mir 1990 diagnostiziert Ich bin Frau Brigitte Dagmar Krause und muss heute noch etwas loswerden. Seit einem Jahr bin ich in Behandlung bei Kai Quellmalz und muss sagen ich bin froh, dass ich durch ihn die Matrix-Rhythmus-Therapie gefunden habe. Zweimal in der Woche bekomme ich die Matrix-Rhythmus-Therapie für vierzig Minuten. Ich kann anderen nur raten, selbst die...

Schienbeinkantensyndrom – Shin Splints

In der Wissenschaft wird das Schienbeinkanten Syndrom auch Medial Tibial Stress Syndrome (MTSS) genannt.
Eine 25jährige sehr ambitionierte 400-Meter-Läuferin wird immer wieder durch schmerzhafte Entzündungen an den Schienbeinen (Schienbeinkantensysndrom, Shin Splints) in ihrem Trainingsplan zurückgeworfen. Als die Sportlerin in der Praxis von Anita Mani die Matrix-Rhythmus-Therapie kennenlernt, merkt sie eine positive Veränderung. Entspannte und elastische Muskeln. Hintergrundinfos zum Schienbeinkantensyndrom: Das Schienbeinkantensyndrom – auch Shin Splints genannt – ist eine schmerzhafte Entzündung an den Schienbeinen, oft...

Operation an der Wirbelsäule abgewendet (L5/S1)

Bericht von Prof. Dr. rer nat., Dr. med habil. Johann Sonnenbichler Lieber Herr Dr. Randoll, Nach 1 ½ Jahren Behandlung in Ihrer Praxis und der eingetretenen Besserung meines Gesundheitszustandes ist es mir ein Bedürfnis, Ihnen und Ihren Mitarbeitern meinen Dank und meine Anerkennung auszusprechen.

Lähmungserscheinungen und Taubheitsgefühl im Arm

Schulterschmerzen, Taubheit
Die 17jährige Marion Kammerer berichtet von Taubheitsgefühl und Lähmungserscheinungen bis zur Gefühllosigkeit in ihrem rechten Arm als Folge eines Verkehrsunfalls und wie sie dann doch Hilfe fand. Nach einem HWS-Schleudertrauma und Prellungen traten erste Anzeichen von Taubheit an ihrem rechten Arm auf. Die Gefühllosigkeit im Arm blieb. Auch die Hand und die Finger wurden taub. Sie ging mit ihren...

Starke Schmerzen nach Hüft-TEP

Prof. Dr. U. H., 30.03.2017 Erfolgreiche Hüft-TEP - die Schmerzen begannen in der Reha Vor über einem Jahr hatte ich heftige Schmerzen in der rechten Hüfte – vor einem halben Jahr entschloss ich mich zu einer Hüft-TEP Operation. Ich habe inzwischen eine ‚neue Hüfte‘, die Hüft-TEP-OP verlief problemlos, aber sehr bald nach der Reha bekam ich starke Schmerzen im Lendenwirbelbereich und in...